- Anzeige -

Rameder-Anhängerkupplungen: Wartungstipps

Eine Anhängerkupplung kann ein (Fahrzeug-)Leben lang halten. Doch durch mechanische Einwirkungen, Umwelteinflüsse, Verschmutzung und Rost können die eigentlich robusten Stahlteile doch unerwartet früh das Zeitliche segnen.

Für eine lange Lebensdauer der Anhängerkupplung ist die richtige Pflege entscheidend. Diese gestaltet sich bei starren und schwenkbaren Ausführungen unkompliziert – es genügt in regelmäßigen Abständen etwas Fett. Abnehmbare Modelle sind etwas anspruchsvoller. Kugelstange und Aufnahmerohr sollten stets sauber sein, das Schloss nur mit Graphit geschmiert werden. Hilfreich ist zudem, Lagerstellen, Gleitflächen und Kugeln mit harzfreiem Fett oder Öl zu behandeln, dies dient auch als Rostschutz. Säubert man das Fahrzeug mit einem Hochdruckreiniger, muss die Kugelstange abgenommen und der Verschlussstopfen eingesetzt werden. Besser hält dieser, wenn vorher das Aufnahmerohr gefettet wird. Generell darf die Kugelstange, niemals „dampfgestrahlt“ werden.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

sieben + achtzehn =

- Anzeige -
Anzeige: KCN Antirutschboden

Aktuelle Beiträge

Arbeitssicherheit: Sicher rangieren und verladen

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung registrierte für die Bereiche Betrieblicher Transport und Verladung im Jahr 2020 bundesweit an die 206.000 meldepflichtige und weitere 86 tödliche...

ADR 2023: Änderungen im Gefahrgutrecht–Teil 3

Im Rhythmus von 2 Jahren (alle ungeraden Jahre) werden die Vorschriften für die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße geändert beziehungsweise aktualisiert. In dieser...

Ford Trucks auf der IAA TRANSPORTATION: Zukunftsstrategie „Generation – F“

„Loading the Future“ – unter dieses Motto stellte Ford Trucks seinen Auftritt auf der IAA TRANSPORTATION 2022. Das Team von F-Trucks Deutschland war auf...

Mercedes-Benz Trucks: Nachhaltiger Bauverkehr

Mercedes-Benz Trucks präsentiert rein batterie-elektrische Lkw für Bauanwendungen auf der Branchen-Weltleitmesse bauma in München. Ausgewählte Fahrzeuge mit Dieselantrieb für nachhaltigen und sicheren Bauverkehr. Auf der diesjährigen...

DAF XDC und XFC: Baufahrzeuge der neuen Generation

DAF stellt auf der Bauma die neue Generation seiner Baufahrzeuge vor. Der neue DAF XDC und XFC sollen Maßstäbe in Bezug auf Effizienz, Sicherheit...

MAN Truck & Bus: Erste Testfahrten des neuen MAN eTrucks

Der Großserien eTruck von MAN wurde erstmals auf der IAA TRANSPORTATION vor großem Publikum vorgestellt. Der MAN eTruck macht bedeutende Schritte in Richtung Zukunft: Mit...

Mercedes-Benz: Mit 40 Tonnen-eActros-Sattelzug über den Arlbergpass

Mercedes-Benz eActros 300 als Sattelzugmaschine absolviert erfolgreich Tests in den Tiroler Bergen.Teststrecke von 111 Kilometern über Bludenz, Stuben, St. Anton und Lech inklusive dem...