- Anzeige -
- Anzeige -
Anzeige: KCN

Sonax Pflegebox: Allrounder für die Nutzfahrzeug-Reinigung

Die Sonax Pflegebox ist nicht nur bei Spediteuren und Lkw- Fahrern ausgesprochen beliebt – zunehmend fragen beispielsweise auch Wohnmobilisten nach der Box. „In den zurückliegenden Monaten haben wir verstärkt Anfragen aus anderen Branchen zu unserer Box erhalten. So ist die ‚Pflegebox 2022‘ entstanden. Mit der Bestückung ist es ein echter Allrounder für die Innenreinigung, der den Lkw-Fahrer anspricht, ebenso aber auch den Camper oder den Autofahrer. Denn mit der Pflegebox wollen wir uns breiter aufstellen und künftig mehr Zielgruppen erreichen“, berichtet Andreas Buchholz, bei Sonax Verkaufsleiter Automotive- Technik.

Die neue Pflegebox wurde von Sonax mit einem speziellen Sortiment für die Innenreinigung bestückt, das Werkstätten Spediteuren oder Busbetrieben zugleich als Empfehlung dient. Die praktische Box enthält seit Januar 2022 neben dem Autoinnenreiniger auch den Xtreme Kunststoff-Detailer für innen und außen, die Xtreme Lederpflegemilch mit Matteffekt, den Smoke-Ex Geruchskiller und zur Scheibenreinigung den Scheibenklar – alle Gebinde mit jeweils 500 ml Inhalt. Diverse hochwertige Pflegetücher für innen und außen sowie speziell für Scheiben plus ein Microfaser- Pflegepad runden die Bestückung ab.

„Mit der neuen Konfektionierung haben wir wieder eine Box im Programm, mit der sich praktisch alle Verschmutzungen in der Fahrerkabine problemlos beseitigen lassen. Und mit der Lederpflege greifen wir einen Trend auf, da mehr und mehr Fahrzeuge heute über hochwertige Ledersitze verfügen“, so Andreas Buchholz.

An der eigentlichen Box mit den Maßen 400 x 300 x 300 mm inklusive Fachunterteilung wurde nichts verändert. Die mittels eines zweigeteilten Klappdeckels fest verschließbare Box lässt sich leicht im seitlichen Staufach eines Lkw unterbringen. So sind alle notwendigen Reinigungs- und Pflegeutensilien für die gründliche Reinigung der Fahrerkabine immer bequem und schnell zur Hand.

Für viele Fahrer, die unter der Woche unterwegs sind, ist die Kabine nicht nur Arbeitsplatz, sondern auch Wohn- und Schlafzimmer zugleich. Und dort soll es sauber und ordentlich sein. „Somit ist die Pflegebox fast schon ein Muss, denn viele Fahrer sind so motiviert, ihre Fahrzeuge regelmäßig innen zu reinigen“, fasst Andreas Buchholz zusammen.

Sonax Basisseminar zur optimalen Nutzfahrzeug-Pflege

Seit 2021 bietet Sonax über die Profiline Detailing Academy sogenannte „Basic“-Seminare speziell für Nutzfahrzeuge und Busse an. Die bis zu vier Teilnehmer der einzelnen Vor-Ort-Veranstaltungen bekommen dabei von den moderierenden Sonax-Experten alle notwendigen Grundkenntnisse und Arbeitstechniken vermittelt, die für eine optimale Fahrzeugreinigung und den richtigen Umgang mit den Profiprodukten nötig sind.

Die Basisseminare mit verschiedenen Theorie- und Praxiselementen sind für einen ganzen Tag konzipiert.

- Anzeige -

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

11 − 1 =

Aktuelle Beiträge

DAF XB: Neue Baureihe für den Verteilerverkehr

DAF stellt mit dem neuen XB eine komplette Baureihe von Verteilerfahrzeugen in der 7,5- bis 19-Tonnen-Klasse vor. Die Modellreihe umfasst auch batteriebetriebene Elektrofahrzeuge. Mit den...

Volvo Trucks: 30 Jahre Volvo FH

30 Jahre ist es her, dass Volvo Trucks den Volvo FH vorstellte. Von Anfang an zeichnete sich das Flaggschiff von Volvo durch sein unverwechselbares...

Scania Smart Dash: Intelligente Lkw-Vernetzung

Mit Produktionsbeginn Anfang 2024 rüstet Scania alle neu vom Band laufenden Lkw mit seinem digitalen Cockpit Smart Dash aus. Die digitale Systemplattform vereint Telematik-...

ADR: Übersicht von gängigen Kennzeichnungen nach Gefahrgutrecht

Wann sind wo welche Kennzeichnungen erforderlich – Teil 4 In diesem Artikel wird auf die Kennzeichnung von Fahrzeugen und Containern eingegangen, welche für gefährliche Güter...

Mercedes-Benz Trucks: Sommererprobung des eActros 600

Mercedes-Benz Trucks hat die Sommererprobung des batterieelektrischen eActros 600 für den Fernverkehr erfolgreich abgeschlossen. Rund fünf Wochen lang testeten Versuchsingenieure den E-Lkw bei hohen...

Lang-Lkw: Dürfen gefährliche Güter in Deutschland mit Lang-Lkw befördert werden?

Vorgaben aus der Verordnung über Ausnahmen von straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit Überlänge (LKWÜberlStVAusnV) passen nicht immer mit den Vorgaben aus dem...

Digitale Fahrtenschreiber: GEN2 v2 nun auch von Stoneridge

Anknüpfend an den Bericht „Continental: Typenzulassung für VDO DTCO 4.1“ und unserer Darstellung „Digitale Fahrtenschreiber: Entwicklung der Generationen“ (beide abgedruckt in der BERUFSKRAFTFAHRER-Zeitung, Ausgabe...