Setra / bdo: Architekt wird Busfahrer

Wolfgang Faerber aus Regensburg hat sich seinen Kindheitstraum erfüllt. Schon als Schüler saß er bei Ausflügen in der ersten Reihe der Omnibusse: „Mir war als Kind bereits klar: Ich werde Busfahrer.“

Nun übt der Unternehmer, der seinen Beruf als Architekt an den Nagel hing, um seinen langersehnten Traumberuf zu ergreifen, seine Leidenschaft am Steuer eines Reisebusses aus.

Setra S 515 HD Comfort Class

Der Busunternehmer Wolfgang Faerber hat seinen ersten Setra Bus übernommen. Der mit 45 Sitzplätzen ausgestattete S 515 HD der ComfortClass ist das neue Markenzeichen des Regensburger Solo-Unternehmers, der Geschäftsführer und Busfahrer in einer Person ist.

Er scheut sich nicht auch in den schwierigen Zeiten der Pandemie auf einen neuen Reisebus zu setzen, dessen erste Fahrt nach Südmähren ging: „Jede Krise geht vorbei und als Unternehmer muss man optimistisch denken und sein Ziel verfolgen.“

Zur Sicherheit der Fahrgäste hat der S 515 HD die neuesten Aktivfilter an Bord. Dieses von Daimler Buses entwickelte System mit antiviraler Funktionsschicht filtert feinste Aerosole aus der Luft, beugt deren Konzentration vor und erhöht so den Corona-Infektionsschutz.

Umschulung zum Busfahrer

Wolfgang Faerber hat es vorgemacht. Raus aus dem Alltag und rein in den Bus. Die Umschulung zum Busfahrer bringt Talente auf die Strasse.

Man sieht und entdeckt vieles, lernt jede Menge neue Menschen kennen und bewegt dabei richtig was.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

elf + 13 =

- Anzeige -
Anzeige: Regupol

Aktuelle Beiträge

Fahrpersonalrecht: Neue Regelungen für den Personengelegenheitsverkehr

Um den Besonderheiten des Personengelegenheitsverkehrs Rechnung zu tragen und eine größere Flexibilität bei der Planung von Fahrtunterbrechung sowie Ruhezeiten von Fahrern zu ermöglichen, haben...

DAF Trucks: Efficiency Champion und EcoDrive Training

Die Lkw der neuen Generationen der DAF Baureihen XD, XF, XG und XG+ wurden durch zahlreiche Verbesserungen und Detailoptimierungen vor allem in Hinsicht auf...

Daimler Truck: Premiere für den Actros L mit ProCabin

Mit futuristischem Fahrzeugdesign, optimierter Aerodynamik, vielen Komfort-Details, sparsamen Motoren, hoher Fahrdynamik und neuesten Assistenzsystemen soll der neue Actros L alles mitbringen, um bei Fuhrparkbetreibern...

Gefahrgutrecht: Ist Ladungssicherung schon alles?

Allgemein dürfte klar sein, dass es für die Beförderung von gefährlichen Gütern in Tanks bzw. in loser Schüttung oder Schüttgut-Containern diverse Vorschriften zu beachten...

Scania: Abrollkipper für jeden Einsatz

Scania Abrollkipper können flexibel und effizient eingesetzt werden. Dabei gibt es für jede Anforderung die passende Antriebstechnologie. Somit kann auch ein positiver Beitrag zum...

MAN: Kleinserie mit Wasserstoff-Verbrenner

MAN Truck & Bus wird als erster europäischer Lkw-Hersteller eine Kleinserie mit Wasserstoff- Verbrenner anbieten. Schon 2025 soll die zunächst mit rund 200 Einheiten...

Renault Trucks: Elektro-Lkw für das Bausegment

Renault Trucks hat Ende April seine vollelektrischen Fahrzeuge aus dem Bausegment präsentiert. Neben dem wichtigsten Baufahrzeug, dem E-Tech C, wurde auch der E-Tech D...