Paul Nutzfahrzeuge: Der neue Heavy Mover 6×6

Der Heavy Mover ist eine Paul- Eigenkonzeption für weltweite Heavy-Duty-Spezialeinsätze in schwierigstem Offroad- Terrain. Beeindruckend sind schon auf den ersten Blick seine gewaltigen Dimensionen, denn er wartet mit 3,50 Metern Breite bei einer kompakten Länge von 12,30 Metern auf.

Bei 250 Tonnen Gesamtzuggewicht kann er im Auflieger- und Anhängerbetrieb bis zu 220 Tonnen Nutzlast schultern.

Bereits der Solo-Schwerlasttruck bringt ein Leergewicht von rund 27 Tonnen auf die Waage, und das bei einem zulässigen Gesamtgewicht von beachtlichen 80 Tonnen. Der Heavy Mover eignet sich für Materialtransporte, insbesondere den Spezialtransport von groß dimensionierten Bauteilen wie Betonpfeilern und Rohrleitungssegmenten, ebenso wie für Einsätze mit Pritschen- und Geräteaufbauten unter schwersten Offroad-Bedingungen und extremen Klimaverhältnissen. Seine großen Stärken spielt er voll aus bei jeder Art von Schwerlasttransport.

Völlig neue Maßstäbe setzt er in seinen Haupteinsatzfeldern Mining, Erdölförderung und Gasexploration. Denn trotz seiner gigantischen Dimensionen gelangt der Offroad-Nutzlastriese mit 6×6-Allradantrieb unter widrigsten Bedingungen sicher zum Einsatzort. Günstige Böschungswinkel bis zu 30 Grad verdankt er seinem geringen Überhang an Front und Heck. Große Bodenfreiheit beweisen die drei angetriebenen Außenplanetenachsen mit sperrbaren Querdifferenzialen ebenso wie die mannsgroßen Reifen, die jedes andere Fahrzeug in seiner Nähe ganz klein aussehen lassen.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

15 − zwölf =

Aktuelle Beiträge

MAN Truck & Bus: eTruck erfolgreich gestartet

Die „Limited Edition“ des Modelljahrs 2024 des ersten fernverkehrstauglichen Elektro-MAN ist etwas über drei Monate nach Verkaufsstart bereits fast ausverkauft. Es liegen schon 700 Bestellungen...

Volvo Trucks: Drei Antriebsalternativen

Volvo Trucks hat ein breites Spektrum an Nutzfahrzeugen in seinem Portfolio. Alle Modelle sind mit unterschiedlichen Antriebstechnologien erhältlich. Sei es beispielsweise der klassische Diesel...

Ladungssicherung: Welche Schulung ist sinnvoll?

Ladungssicherungsschulungen gibt es viele – sowohl als externe Schulung oder als Inhouse- Seminar. Man kann sie nach folgendem Raster einteilen: Das Tagesseminar mit einer...

Informationen der Polizei Münster: Gefahren bei winterlichen Verhältnissen

Winterliche Wetterverhältnisse ziehen sich bei uns in Deutschland oft noch bis in den späten März hinein. Doch gerade wer beruflich unterwegs ist, kann sich...

Daimler Truck: 25 Jahre Mercedes-Benz Atego

25jähriges Jubiläum für den Verteiler-Lkw mit Stern: 1998 präsentierte die damalige Daimler-Benz AG den Mercedes-Benz Atego, der nach insgesamt 14 Baujahren die Baureihe LK...

IVECO: Neuauflage des Eurocargo

Ein neu gestaltetes digitale Cockpit, neue Fahrerassistenz-Systeme und ein erweitertes Angebot an Varianten mit CNG-Antrieb sind die wichtigsten Merkmale des neuen Eurocargo. IVECO bietet mit...

Ford: Neuer Transit Courier

Der neue Transit Courier ist nicht nur im Design moderner gestaltet als sein Vorgänger, sondern er bietet auch deutlich mehr Platz. Das Ladevolumen des...