Österreich: 3G-Bescheinigung

Neue Covid-Verordnung seit 1.11.2021.

Nach Angaben von Transport en Logistiek (TLN) ist in Österreich mit einer 3G-Bescheinigung am Arbeitsplatz bei physischen Kontakten nachzuweisen, dass jemand genesen, geimpft oder getestet ist. Die Coronacheck-App wird ebenfalls akzeptiert. Ein Antigentest sollte nicht älter als 24 Stunden, ein PCR-Test nicht älter als 72 Stunden und ein amtlicher Antikörpernachweis nicht älter als 90 Tage sein. Berufskraftfahrer benötigen nur in den folgenden Fällen kein 3G-Zertifikat:

  • Kein physischer (persönlicher) Kontakt (z. B. Be- und Entladen durch eine dritte Person)
  • Pro Aufenthalt in Österreich maximal zwei Außenkontakte von maximal 15 Minuten (z. B. 1x Be- und 1x Entladen, jeweils mit persönlichem Kontakt).

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

15 + 11 =

Aktuelle Beiträge

BMVI: Neuer Bußgeldkatalog zum 9.11.2021

Die neue Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV-Novelle)* ist am 19.10.2021 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und am 9.11.2021 in Kraft getreten. Eine Reihe von Buß- und Verwarnungsgelder wurden...

Unfallvermeidung: Sicheres Verladen an der Rampe

Für die meisten Lkw-Fahrer sind Zeitdruck und Stress an der Tagesordnung. Ursache hierfür sind neben überlasteten Autobahnen auch die Wartezeiten beim Kunden. Dieser Zeitraum...

Daimler Truck: Straßengütertransport heute und in Zukunft

Unter dem Titel „Shaping the Now and Next“ hat Daimler Truck mehrere Fahrzeug-Neuheiten sowohl aus dem klassischen Diesel-Segment als auch vollelektrische Alternativen vorgestellt.Daimler Truck...

Papier ade? Beförderungspapier in elektronischer Form

Das „Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße/ADR“ schreibt ein Beförderungspapier mit bestimmten Pflichtangaben nach Ab schnitt 5.4.1 ADR vor.*Im...

BG Verkehr: Spiegeleinstellplanen retten Leben

Es ist eine Frage der Einstellung: Mit optimal ausgerichteten Lkw-Spiegeln lassen sich schwere Lkw-Unfälleverhindern – insbesondere beim Abbiegen. Die BG Verkehr hat nun ihre...

Daimler Truck: 75. Geburtstag des Unimog

75 Jahre Unimog wurde in Gaggenau mit mehr als 2.000 Besuchern gefeiert – und 75 Unimog lang war auch der Konvoi, der sich wie...

NUFAM 2021: Starke Besucherzahlen trotz Pandemie

Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM schließt ihre Hallen mit starken Aussteller- und Besucherzahlen, die an vorpandemische Zeiten der letzten Veranstaltung 2019 anknüpfen können.Rund 22.000 Besuchende informierten...