DEKRA: Gesundheitsförder-Programm für Lkw-Fahrer

Der Beruf des Lkw-Fahrers ist einer der härtesten Jobs überhaupt: hohe Anforderungen an Konzentration und Aufmerksamkeit beim Fahren, wiederkehrende Auf- und Abladetätigkeiten und „nebenbei“ die Erledigung von Frachtpapieren. Es ist nicht leicht, unter diesen Stressfaktoren eine gesundheitsbewusste Lebensweise einzuhalten.
Um Fahrerinnen und Fahrer dabei zu unterstützen und ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten, hat DEKRA ein digital gestütztes Gesundheitsförder- Programm für Lkw-Fahrer entwickelt.

Damit der Transport von Gütern auf der Straße gesünder und attraktiver für die Fahrer wird

Die hohe berufliche Belastung und ein oft ungesunder Lebensstil erhöhen bei Lkw-Fahrern nicht nur das Risiko für Herz-Kreislauf- und Muskel- Skelett-Erkrankungen. Wenn die Gesundheit eingeschränkt ist, kann sich das auch negativ auf das Fahrverhalten auswirken, das Unfallrisiko steigt.

Zudem liegt der Altersdurchschnitt der europäischen Lkw-Fahrer bei über 50 Jahren – höchste Zeit zum Handeln!

Genau das Gesundheitsförder-Programm, das Fahrer brauchen

Um den Beruf des Lkw-Fahrers gesünder und attraktiver für den Nachwuchs zu machen, hat DEKRA das Gesundheitsförder-Programm DEKRA Fit & Safe entwickelt. Die Inhalte lassen sich individuell auf die Bedürfnisse jedes Unternehmens anpassen. Die Nutzung erfolgt freiwillig und ist dank digitaler Formate immer und von überall aus möglich. Durchführung und Auswertung erfolgen über ein digitales Dashboard. So profitieren alle Beteiligten von höchster Flexibilität, Effektivität und Transparenz.

Vorteile für Unternehmen, Disponenten und Fahrer: DEKRA Fit & Safe

  • Ein modulares Gesundheitsförder-Programm zur Verbesserung der Gesundheit von Lkw-Fahrern.
  • Sensibilisiert alle Beteiligten des Unternehmens für eine gesündere Lebens- und Arbeitsweise.
  • Erhöht die Zufriedenheit der Mitarbeiter und damit die Attraktivität als Arbeitgeber.
  • Ist immer und überall flexibel abrufbar.
  • Ermöglicht die individuelle Nutzung der Informations- und Trainingsmodule und eine datenschutzkonforme Steuerung und Auswertung per digitalem Dashboard.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

11 − 4 =

- Anzeige -
Anzeige: Regupol

Aktuelle Beiträge

DAF Trucks: Efficiency Champion und EcoDrive Training

Die Lkw der neuen Generationen der DAF Baureihen XD, XF, XG und XG+ wurden durch zahlreiche Verbesserungen und Detailoptimierungen vor allem in Hinsicht auf...

Daimler Truck: Premiere für den Actros L mit ProCabin

Mit futuristischem Fahrzeugdesign, optimierter Aerodynamik, vielen Komfort-Details, sparsamen Motoren, hoher Fahrdynamik und neuesten Assistenzsystemen soll der neue Actros L alles mitbringen, um bei Fuhrparkbetreibern...

Gefahrgutrecht: Ist Ladungssicherung schon alles?

Allgemein dürfte klar sein, dass es für die Beförderung von gefährlichen Gütern in Tanks bzw. in loser Schüttung oder Schüttgut-Containern diverse Vorschriften zu beachten...

Scania: Abrollkipper für jeden Einsatz

Scania Abrollkipper können flexibel und effizient eingesetzt werden. Dabei gibt es für jede Anforderung die passende Antriebstechnologie. Somit kann auch ein positiver Beitrag zum...

MAN: Kleinserie mit Wasserstoff-Verbrenner

MAN Truck & Bus wird als erster europäischer Lkw-Hersteller eine Kleinserie mit Wasserstoff- Verbrenner anbieten. Schon 2025 soll die zunächst mit rund 200 Einheiten...

Renault Trucks: Elektro-Lkw für das Bausegment

Renault Trucks hat Ende April seine vollelektrischen Fahrzeuge aus dem Bausegment präsentiert. Neben dem wichtigsten Baufahrzeug, dem E-Tech C, wurde auch der E-Tech D...

Fliegl: Leichte und robuste Kipper

Im Kippersegment ist vor allem die Nutzlast wichtig. Mit 26,7 Tonnen nimmt der ZHKS 330 StoneMaster eine Tonne mehr als vergleichbare Sattelkipper auf –...