Move Expert / Continental: e-Lösung für Tachographendaten

  • Nutzer der e-Lösung von Move Expert profitieren von Daten aus TIS-Web und wissen genau, wo sie in Sachen Compliance stehen.
  • Durch die Integration von Continental VDO TIS-Web in die Plattform von Move Expert erhalten die Logistikunternehmen Zugriff auf exklusive Funktionen und können beispielsweise das Verhalten ihrer Fahrer und den Status von Fahrzeugen analysieren.
  • Move Expert bietet seinen Kunden derzeit Leistungen zur Verwaltung von Entsendungen für 28 Länder sowie die Kundenbetreuung in 25 Sprachen an.

Move Expert, ein Unternehmen für die Entsendung von Fahrern in Europa, und Continental, einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Mobilitätstechnologien und -services, haben eine neue Partnerschaft vereinbart. Das Ziel: Die Integration des Funktionsumfangs der Flottenmanagement- Software TIS-Web von Continental in die e-Lösung von Move Expert. Durch die Integration soll die vollständige Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen des neuen EU-Mobilitätspakets ab 2022 gewährleistet werden. Move Expert beabsichtigt, die Funktionen von TIS-Web sowie die Fahrerdaten in seine neue Fahrermanagement- Plattform zu integrieren und damit zwei leistungsstarke e-Lösungen miteinander zu verbinden.

Mit der Partnerschaft verwirklicht Move Expert seine Vision und entwickelt eine Reihe von Services für Lkw-Fahrer in Europa. Continental wiederum profitiert davon, dass die Lösung einen großen Teil Osteuropas abdeckt.

Neue gesetzliche Anforderungen durch das Mobilitätspaket

Im Rahmen dieser leistungsstarken Partnerschaft soll eine erstklassige e-Lösung entstehen, die den Logistikunternehmen die Einhaltung der neuen gesetzlichen Vorgaben des Mobilitätspakets erleichtert.

Die für Februar 2022 vorgesehene Einführung des Mobilitätspakets wird zu beispiellosen Veränderungen auf dem Güterverkehrsmarkt führen und die Logistikunternehmen vor die komplexe Herausforderung stellen, ihre Fahrten unter Einhaltung der arbeitsrechtlichen Vorschriften von 28 Ländern zu organisieren. Außerdem wird eine harmonisierte europäische Version der nationalen Bewertungssysteme in Kraft treten.

Dies führt dazu, dass die Logistikunternehmen künftig ihre Fahrer genauer überwachen und Verstöße im Blick behalten müssen.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

3 − 1 =

- Anzeige -
Anzeige: Regupol

Aktuelle Beiträge

Fahrpersonalrecht: Neue Regelungen für den Personengelegenheitsverkehr

Um den Besonderheiten des Personengelegenheitsverkehrs Rechnung zu tragen und eine größere Flexibilität bei der Planung von Fahrtunterbrechung sowie Ruhezeiten von Fahrern zu ermöglichen, haben...

DAF Trucks: Efficiency Champion und EcoDrive Training

Die Lkw der neuen Generationen der DAF Baureihen XD, XF, XG und XG+ wurden durch zahlreiche Verbesserungen und Detailoptimierungen vor allem in Hinsicht auf...

Daimler Truck: Premiere für den Actros L mit ProCabin

Mit futuristischem Fahrzeugdesign, optimierter Aerodynamik, vielen Komfort-Details, sparsamen Motoren, hoher Fahrdynamik und neuesten Assistenzsystemen soll der neue Actros L alles mitbringen, um bei Fuhrparkbetreibern...

Gefahrgutrecht: Ist Ladungssicherung schon alles?

Allgemein dürfte klar sein, dass es für die Beförderung von gefährlichen Gütern in Tanks bzw. in loser Schüttung oder Schüttgut-Containern diverse Vorschriften zu beachten...

Scania: Abrollkipper für jeden Einsatz

Scania Abrollkipper können flexibel und effizient eingesetzt werden. Dabei gibt es für jede Anforderung die passende Antriebstechnologie. Somit kann auch ein positiver Beitrag zum...

MAN: Kleinserie mit Wasserstoff-Verbrenner

MAN Truck & Bus wird als erster europäischer Lkw-Hersteller eine Kleinserie mit Wasserstoff- Verbrenner anbieten. Schon 2025 soll die zunächst mit rund 200 Einheiten...

Renault Trucks: Elektro-Lkw für das Bausegment

Renault Trucks hat Ende April seine vollelektrischen Fahrzeuge aus dem Bausegment präsentiert. Neben dem wichtigsten Baufahrzeug, dem E-Tech C, wurde auch der E-Tech D...