IAA TRANSPORTATION: Runderneuertes Konzept

Neue Formate, neue Inhalte, neue Aussteller: Das runderneuerte Konzept, mit dem sich die IAA TRANSPORTATION vom 20. bis 25. September mehr denn je als zukunftsgewandte und internationale Leitplattform für Nutzfahrzeuge, Transport, Logistik und Busse positioniert, stößt auf ausgesprochen positive Resonanz. Gegenüber den vergangenen Messejahren steigt der Anteil internationaler Aussteller und Partner an.

Zu den Messe-Neuzugängen wie Hyzon Motors, Quantron AG, Nikola Corporation, HyMove, Air Products & Chemicals, Linde, Tevva zählen neben Branchengrößen wie Shell unter anderem auch der schwedische E-Lkw-Pionier Volta Trucks sowie der chinesische Truck- und Motoren-Hersteller Weichai.

VDA-Geschäftsführer Jürgen Mindel: „Wir freuen uns sehr darüber, dass es uns gelungen ist, die IAA TRANSPORTATION mithilfe des rundum erneuerten Konzepts und einem breiten Spektrum – von Last Mile über Logistik bis Wasserstoff- und E-Antrieb – insbesondere für internationale Aussteller noch attraktiver zu machen.“

Jetzt schon ist sicher: Von der gesteigerten Internationalität und Vernetzung werden alle anwesenden Aussteller deutlich profitieren. Neben den internationalen Neulingen begrüßt die IAA TRANSPORTATION auch in diesem Jahr zahlreiche etablierte Aussteller wie BYD, DAF, Daimler Truck, Ford, Ford Trucks, Iveco, MAN, Renault, SAIC, Scania, Siemens, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Volvo sowie zahlreiche Hersteller von Anhängern, Auf- und Ausbauten und etablierte Zulieferer.

IAA Career

Das Stichwort Zukunft steht auf der IAA Career im Vordergrund. Ob Fachkraft oder Nachwuchstalent – dank informativer und austauschbezogener Formate wie den Career Guided Tours oder der Employer Branding Stage – wird die diesjährige IAA TRANSPORTATION für Interessenten zum Türöffner oder auch zum Karriereturbo.

Tickets

Der Ticketverkauf für die IAA TRANSPORTATION (20. bis 25.09.2022 in Hannover) hat begonnen. Ab sofort können unter iaa-transportation.com Tickets bestellt werden. Das Ticketspektrum richtet sich an verschiedene Besuchergruppen und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen optimalen Veranstaltungsbesuch.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

16 + neunzehn =

- Anzeige -
Anzeige: KCN Antirutschboden

Aktuelle Beiträge

Mercedes-Benz Trucks: Zukunfts-Lkw im Praxiseinsatz

Bis zum Jahr 2030 möchte Mercedes-Benz Trucks in Europa mehr elektrische Lkw verkaufen als nichtelektrische. Ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg wurde im Herbst...

ADR 2023: Änderungen im Gefahrgutrecht – Teil 1

Im Rhythmus von 2 Jahren (alle ungeraden Jahre) werden die Vorschriften für die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße geändert beziehungsweise aktualisiert. In...

ADR/GGVSEB/GGAV/RSEB: Gefahrgut-Update

Das Gefahrgutrecht für den Straßenverkehr ändert sich im Rhythmus von 2 Jahren. Folgende Vorschriften und Richtlinien sind u.a. von diesem regelmäßigen Wandel betroffen: ADR...

Leichte Zurrsysteme: Was heißt „In Anlehnung an die Norm“?

Darf man Produkte, die das GS-Prüfzeichen und gleichzeitig den Zusatz „in Anlehnung an die Norm“ tragen, verwenden, als seien sie nachweislich sichere Produkte beziehungsweise...

Praktische Hilfsmittel: Ladung einfacher sichern

Bei vielen Transporten unterscheidet sich die Ladung im Gewicht, in den Abmessungen oder besitzt besondere Eigenschaften. Folglich sind die Sicherungsmaßnahmen auf das jeweilige Ladegut...

Goldhofer / Schwandner: Windkraftanlagen-Komponenten sicher und wirtschaftlich befördern

Windkraftanlagen der neuen Generation werden immer größer, denn die Energiegewinnung aus Wind ist ein Erfolgsmodell. Um die zunehmend schwereren und längeren Bauteile zügig und...

Fliegl: Großes Volumen bei geringem Gewicht

Auf der Auftragskarte ist es extra dick vermerkt: Das Fahrzeug muss besonders leicht sein! Und Fliegl liefert, wie bestellt. Schon seit vier Jahren ist...