GGS 2022: Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff

Die dritte Ausgabe der GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff findet vom 8. bis 10. November 2022 auf der Leipziger Messe statt.

Die Vorbereitungen für diese in Europa einzigartige Branchenplattform haben bereits begonnen. Ab sofort können sich Aussteller für ihre Beteiligung anmelden. Nach der coronabedingten Pause im Jahr 2020 bietet die GGS wieder die Gelegenheit zur Live-Präsentation neuer, innovativer Produkte und Leistungen sowie zum persönlichen Austausch mit Kunden und Geschäftspartnern.

„Die GGS hat sich gut entwickelt und konnte bei der vergangenen Messeausgabe bei Ausstellern, Fläche und Besuchern wachsen. Für die GGS 2022 setzen wir somit auf einem soliden Fundament auf. Mit unserer Fachmesse können wir der Branche im November wieder eine wichtige Plattform mit einem attraktiven Ausstellungsangebot und einem praxisorientierten Fachprogramm bieten“, berichtet Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Projektdirektor Matthias Kober ergänzt: „Der Wunsch der Aussteller und Besucher nach persönlichem Austausch ist groß. Im Rahmen der kommenden GGS ermöglichen wir der Branche endlich wieder, sich über die neuen, innovativen Entwicklungen aus der Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik vor Ort zu informieren und auszutauschen.“

Über die GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff

Das Angebotsprofil der Messe verbindet Produkte und Leistungen des Gefahrguttransports, der Lagerung und der innerbetrieblichen Logistik von Gefahrstoffen mit den hochsensiblen und sicherheitsrelevanten Anforderungen der damit verbundenen Logistikkette. Die Besucher erhalten Lösungsvorschläge für die Erhöhung der betriebswirtschaftlichen Effizienz ihrer Logistikprozesse bei gleichzeitiger Gewährleistung maximaler Sicherheit. Die nächste Ausgabe der GGS findet vom 8. bis 10. November 2022 auf der Leipziger Messe statt.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

vierzehn + vier =

Aktuelle Beiträge

MAN Truck & Bus: eTruck erfolgreich gestartet

Die „Limited Edition“ des Modelljahrs 2024 des ersten fernverkehrstauglichen Elektro-MAN ist etwas über drei Monate nach Verkaufsstart bereits fast ausverkauft. Es liegen schon 700 Bestellungen...

Volvo Trucks: Drei Antriebsalternativen

Volvo Trucks hat ein breites Spektrum an Nutzfahrzeugen in seinem Portfolio. Alle Modelle sind mit unterschiedlichen Antriebstechnologien erhältlich. Sei es beispielsweise der klassische Diesel...

Ladungssicherung: Welche Schulung ist sinnvoll?

Ladungssicherungsschulungen gibt es viele – sowohl als externe Schulung oder als Inhouse- Seminar. Man kann sie nach folgendem Raster einteilen: Das Tagesseminar mit einer...

Informationen der Polizei Münster: Gefahren bei winterlichen Verhältnissen

Winterliche Wetterverhältnisse ziehen sich bei uns in Deutschland oft noch bis in den späten März hinein. Doch gerade wer beruflich unterwegs ist, kann sich...

Daimler Truck: 25 Jahre Mercedes-Benz Atego

25jähriges Jubiläum für den Verteiler-Lkw mit Stern: 1998 präsentierte die damalige Daimler-Benz AG den Mercedes-Benz Atego, der nach insgesamt 14 Baujahren die Baureihe LK...

IVECO: Neuauflage des Eurocargo

Ein neu gestaltetes digitale Cockpit, neue Fahrerassistenz-Systeme und ein erweitertes Angebot an Varianten mit CNG-Antrieb sind die wichtigsten Merkmale des neuen Eurocargo. IVECO bietet mit...

Ford: Neuer Transit Courier

Der neue Transit Courier ist nicht nur im Design moderner gestaltet als sein Vorgänger, sondern er bietet auch deutlich mehr Platz. Das Ladevolumen des...