- Anzeige -

BGL e.V.: Probleme an Laderampen

Die Arbeitsbedingungen für Lkw-Fahrpersonal an Laderampen sind häufig inakzeptabel. Daher fordert der BGL verbindlichen Zugang zu Sanitär- und Pausenräumen durch Änderung der Arbeitsstättenverordnung.

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. bemängelt, dass an vielen Laderampen die Situation für die Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer immer noch unbefriedigend ist.

Zwar haben die gemeinsamen Bemühungen und Best Practice Beispiele mit Handel, Industrie und Politik durchaus Wirkung gezeigt, etwa bei der Konzeptionierung von Logistikneubauten. Dennoch wird in der täglichen Praxis dem Fahrpersonal vielfach der Zugang zu Sanitärräumen sowie zu betrieblichen Pausen- und Aufenthaltsräumen verweigert. Dies ist besonders während langer Wartezeiten bei der Abfertigung schlichtweg inakzeptabel und inhuman.

Der BGL schlägt daher eine Änderung der Verordnung über Arbeitsstätten vor, die verbindlich festlegt, dass die dortigen Bestimmungen zu Sanitär- und Sozialräumen auch die (Mit-)Benutzung durch Fremdpersonal einschließen. „Ein per Gesetz verbindlich geregelter Zugang zu Sanitär- und Pausenräumen für alle Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer an den Rampen ist nicht zuletzt angesichts des akuten Fahrermangels unumgänglich“, so BGL-Vorstandsprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

15 − 10 =

- Anzeige -
Anzeige: KCN Antirutschboden

Aktuelle Beiträge

ADR 2023: Änderungen im Gefahrgutrecht – Teil 2

Im Rhythmus von 2 Jahren (alle ungeraden Jahre) werden die Vorschriften für die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße geändert beziehungsweise aktualisiert. In dieser...

Standortdaten und Fernauslese: Fahrtenschreiber im Zeitalter zunehmender Digitalisierung

Mit der Einführung des Smart Tachographen bzw. Intelligenten Fahrtenschreibers, dessen Einbau in nachweispflichtigen Fahrzeugen seit dem 15. 6. 2019 vorgeschrieben ist, wurden zwei völlig...

IAA TRANSPORTATION: Transformation einer Branche

Die Transport- und Logistikbranche hat sich an die Anforderungen einer sich immer schneller drehenden Welt angepasst. Das gilt auch für das Thema Klimaschutz und...

Continental-Messehighlight: Sprechender Tachograph

Tachographen- und Fahrzeugdaten in Echtzeit verfügbar„Sprechender Tachograph“ unterstützt Fahrer bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben Das Technologieunternehmen Continental präsentiert bei der diesjährigen IAA TRANSPORTATION ein breites...

Wettergefahren: Sicheres Fahren im Herbst und Winter

Auch wenn man es in diesem Jahr angesichts des Jahrhundertsommers mit seinen extremen Hitzerekorden kaum glauben mag: Herbst und Winter werden kommen. Und mit...

Volvo Trucks: Neue Sicherheitsfunktionen

Um das Fahrverhalten zu verbessern und ein präzises Handling in engen Bereichen sowie auf holprigen oder rutschigen Straßen zu unterstützen, führt Volvo Trucks eine...

MAN Truck & Bus: Sicherer Schulweg

Zum Schutz der Kinder: MAN Truck & Bus hat erfolgreiche Verkehrssicherheitsaktion fortgesetzt.Im Mittelpunkt der Aktion stand das Tote-Winkel-Training.Mehr als 2.000 Kinder an Grundschulen in...