- Anzeige -

Vom 8. Bis 10. November in Leipzig: GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff

Die GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff lädt vom 8. bis 10. November 2022 Anbieter und Anwender aus der Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik auf die Leipziger Messe ein. Rund 50 Aussteller präsentieren ihre neuen Produkte und vielfältigen Leistungen für den Gefahrguttransport, die Lagerung und die Intralogistik von Gefahrstoffen sowie für die Gewährleistung der sicherheitsrelevanten Anforderungen aller Prozesse der damit verbundenen Logistikkette. Die GGS soll mit ihrem Angebot sowohl Logistiker aus den verschiedenen Fachbereichen als auch Gefahrgut- und andere Sicherheitsbeauftragte ansprechen. Mit einem starken Praxisbezug rundet das umfangreiche Fachprogramm die Veranstaltung ab.

Wir freuen uns sehr, dass wir Aussteller und Besucher endlich wieder auf der GGS in Leipzig begrüßen können. Die dritte Ausgabe der europaweit einzigen Fachmesse für die ganzheitliche Betrachtung der Gefahrstoff- und Gefahrgutlogistik bietet die Gelegenheit zum Live-Erlebnis von Innovationen und Trends sowie zum persönlichen Austausch mit Geschäftspartnern und Branchenkollegen“, so Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Auf der diesjährigen GGS ist ein attraktives Ausstellerspektrum aus namhaften Marktführern sowie innovativen Mittelständlern und Dienstleistern vertreten.

Leipziger Messe „Gefahrgut // Gefahrstoff“ am 10.04.2019
Leipziger Messe „Gefahrgut // Gefahrstoff“ am 10.04.2019

GGS bildet Querschnitt der Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik ab

Die GGS bildet einen vielfältigen Angebotsquerschnitt ab: Die Besucher können sich über Transport- und Logistikleistungen zum Beispiel an den Messeständen der marktführenden Anbieter DACHSER SE sowie Finsterwalder Transport und Logistik informieren. Im Bereich Verpackung präsentieren sich unter anderem FLUXX® made by SABEU und PRODINGER Verpackung. Zudem stellen die Weltmarktführer in der Gefahrstofflagerung, DENIOS SE und asecos, auf der GGS ihre Neuheiten vor. Linde Material Handling ist mit verschiedenen Produkten der Lager-, Förder- und Umschlagtechnik vertreten. Im Bereich Ladungssicherung zeigen unter anderem die Aussteller HLash & Rainer und karolit ihre aktuellen Entwicklungen.

Die Besucher können auf der GGS auf ein interessantes Angebot an Lösungen, Produkten und Dienstleistungen für den Gefahrguttransport, die Lagerung, die innerbetriebliche Logistik von Gefahrstoffen sowie die maximale Sicherheit im Umgang mit hochsensiblen Gütern und Stoffen gespannt sein.

Praxisnahes Fachprogramm setzt Impulse für die Branche

Technologische Entwicklungen sowie regelmäßige Veränderungen in gesetzlichen Vorschriften und betrieblichen Regelungen prägen den Umgang mit Gefahrgütern und Gefahrstoffen. Das umfangreiche Fachprogramm der Messe vermittelt Einblicke in aktuelle Themen und schafft ein praxisnahes Weiterbildungsangebot sowie Anregungen für den Erfahrungsaustausch.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.ggs-messe.de

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

dreizehn − dreizehn =

- Anzeige -
Anzeige: KCN Antirutschboden

Aktuelle Beiträge

Arbeitssicherheit: Sicher rangieren und verladen

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung registrierte für die Bereiche Betrieblicher Transport und Verladung im Jahr 2020 bundesweit an die 206.000 meldepflichtige und weitere 86 tödliche...

ADR 2023: Änderungen im Gefahrgutrecht–Teil 3

Im Rhythmus von 2 Jahren (alle ungeraden Jahre) werden die Vorschriften für die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße geändert beziehungsweise aktualisiert. In dieser...

Ford Trucks auf der IAA TRANSPORTATION: Zukunftsstrategie „Generation – F“

„Loading the Future“ – unter dieses Motto stellte Ford Trucks seinen Auftritt auf der IAA TRANSPORTATION 2022. Das Team von F-Trucks Deutschland war auf...

Mercedes-Benz Trucks: Nachhaltiger Bauverkehr

Mercedes-Benz Trucks präsentiert rein batterie-elektrische Lkw für Bauanwendungen auf der Branchen-Weltleitmesse bauma in München. Ausgewählte Fahrzeuge mit Dieselantrieb für nachhaltigen und sicheren Bauverkehr. Auf der diesjährigen...

DAF XDC und XFC: Baufahrzeuge der neuen Generation

DAF stellt auf der Bauma die neue Generation seiner Baufahrzeuge vor. Der neue DAF XDC und XFC sollen Maßstäbe in Bezug auf Effizienz, Sicherheit...

MAN Truck & Bus: Erste Testfahrten des neuen MAN eTrucks

Der Großserien eTruck von MAN wurde erstmals auf der IAA TRANSPORTATION vor großem Publikum vorgestellt. Der MAN eTruck macht bedeutende Schritte in Richtung Zukunft: Mit...

Mercedes-Benz: Mit 40 Tonnen-eActros-Sattelzug über den Arlbergpass

Mercedes-Benz eActros 300 als Sattelzugmaschine absolviert erfolgreich Tests in den Tiroler Bergen.Teststrecke von 111 Kilometern über Bludenz, Stuben, St. Anton und Lech inklusive dem...