Neue DGUV Regel 114-615: Branche Güterkraftverkehr – Gütertransport im Straßenverkehr

Der Gütertransport findet im öffentlichen Straßenverkehr mit all seinen Gefahren statt.

Die meisten Arbeiten verrichten Fahrerinnen und Fahrer von Nutzkraftfahrzeugen jedoch nicht im eigenen Betrieb, sondern an wechselnden Arbeitsstellen – häufig in einer unbekannten Umgebung. Dies bedeutet eine besondere Herausforderung für die Organisation des Arbeitsschutzes.

Die im April 2021 neu erschienene DGUV Regel 114-615 gibt einen Überblick über Gefährdungen und Maßnahmen beim Gütertransport im Straßenverkehr sowie beim Be- und Entladen.

Sie enthält umfangreiche Informationen und Hinweise u. a. zur Eignung, zum Zustand und zur Prüfung von Fahrzeugen und ihren Aufbauten sowie zu Fahrerassistenzsystemen.

Das sichere Arbeiten mit Fahrzeugen wie Kuppeln, Abstellen, Rückwärtsfahren, Ladungssicherung sowie das Verhalten der Fahrerinnen und Fahrer vor und während der Fahrt werden ebenso behandelt, wie die physischen und psychischen Faktoren, denen die Fahrerinnen und Fahrer bei ihrer Tätigkeit ausgesetzt sind.

Vorheriger ArtikelBAG: Ahndungspraxis
Nächster ArtikelAusgabe 07-08/2021 erschienen!

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

5 + dreizehn =

- Anzeige -
Anzeige: NUFAM 2021

Aktuelle Beiträge

Neue MAN Truck Generation: Noch fahrerfreundlichere Ausstattungen

Neue MAN Truck Generation mit zahlreichen neuen Produkthighlights im Laufe des zweiten Halbjahres 2021 bis Anfang 2022.Das Spiegelersatzsystem MAN OptiView und neue Assistenzfunktionen machen...

NUFAM 2021 – das erste Branchentreffen

Vom 30. September bis zum 3. Oktober 2021 trifft sich die Nutzfahrzeugbranche in der Messe Karlsruhe zur siebten NUFAM. Die Fachmesse ist im Herbst...

Sozialvorschriften: Pflichten der Verkehrsunternehmer

Verantwortung und Pflichten der Verkehrsunternehmer und Konsequenzen bei Verstößen gegen die Sozialvorschriften im Straßenverkehr und arbeitszeitrechtlichen Bestimmungen.Pflichten der VerkehrsunternehmerDie Regelungen des Unionsrechts...

BAG: Rückwirkende Änderung der Lkw-Maut

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat mit einer Entscheidung vom 28.10.2020 über Einzelheiten der Wegekostenkalkulation entschieden. Das Urteil erging zur Richtlinie 1999/62/EG (Eurovignetten-/ Wegekostenrichtlinie) in...

BAG / KBA: Berufskraftfahrerqualifikationsregister

Mit Umsetzung der sog. Berufskraftfahrerqualifikationsrichtlinie 2003/59/EG im Jahr 2006 war es Lkw- und Busfahrern, die Beförderungen im Güter- oder Personenkraftverkehr durchführen, nicht mehr möglich,...

Gefahrguttransport: Überwachung durch zuständige Behörden Teil 4

In der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt – GGVSEB – vom 26. März 2021 gibt es einen Pflichtenkatalog für die Beteiligten. Als Auszug sind...

Sicherheit: Regelmäßige Unterweisungen

Die Tätigkeiten eines Berufskraftfahrers sind vielseitig und anspruchsvoll. Er steuert sein Fahrzeug, führt Servicearbeiten an ihm durch und ist mit Ladetätigkeiten beschäftigt. Darüber hinaus...