Messe Karlsruhe: RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE

Zweistellige Wachstumsraten bei Ausstellern und Flächenbelegung – das war die bisher größte Demonstrationsmesse RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE (kurz: RATL) in der Messe Karlsruhe. Rund 10.000 Besucher aus über zwanzig Ländern informierten sich an drei Messetagen bei mehr als 260 Herstellern, Händlern und Dienstleistern. Die zahlreichen Live-Demonstrationen und der praxisnahe Austausch zwischen den Ausstellern und den Fachbesuchern rundeten das Demomesse-Erlebnis der RATL 2023 ab.

Die demonstrierten E-Antriebe, recyclebaren Baustoffe sowie die System- und Prozessinnovationen verdeutlichten sichtbar die Veränderungen in Richtung Nachhaltigkeit innerhalb der Branchen Tiefbau und Recycling.

Demo-Formate begeistern das Fachpublikum

Fünf Demo-Formate mit rund 40 Shows an allen drei Messetagen schufen den idealen Rahmen, damit die Besucher Innovationen für den Einsatz im eigenen Betrieb vergleichen und ausloten konnten.

Plattform für Investitionsentscheidungen

Dass der einzigartige Charakter des Konzeptes der Demonstrationsmesse bei den Branchen ankommt, zeigte sich auch in der hohen Investitionsbereitschaft der Fachbesucher. Mehr als Dreiviertel der Besucher waren Entscheider.

Um an der Messe teilzunehmen, reisten viele Besucher aus ganz Deutschland sowie aus mehr als zwanzig weiteren Ländern an. 260 Aussteller – so viele wie noch nie – gestalteten auf über 95.000 m² Fläche eine kompakte Vertriebsplattform für die Verknüpfung der Branchen Bau, Abbruch und Recycling in der Messelandschaft.

Nähere Informationen zur RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE gibt es unter:
www.ratl-messe.com

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

zwei × 1 =

- Anzeige -
Anzeige: Regupol

Aktuelle Beiträge

Fahrpersonalrecht: Neue Regelungen für den Personengelegenheitsverkehr

Um den Besonderheiten des Personengelegenheitsverkehrs Rechnung zu tragen und eine größere Flexibilität bei der Planung von Fahrtunterbrechung sowie Ruhezeiten von Fahrern zu ermöglichen, haben...

DAF Trucks: Efficiency Champion und EcoDrive Training

Die Lkw der neuen Generationen der DAF Baureihen XD, XF, XG und XG+ wurden durch zahlreiche Verbesserungen und Detailoptimierungen vor allem in Hinsicht auf...

Daimler Truck: Premiere für den Actros L mit ProCabin

Mit futuristischem Fahrzeugdesign, optimierter Aerodynamik, vielen Komfort-Details, sparsamen Motoren, hoher Fahrdynamik und neuesten Assistenzsystemen soll der neue Actros L alles mitbringen, um bei Fuhrparkbetreibern...

Gefahrgutrecht: Ist Ladungssicherung schon alles?

Allgemein dürfte klar sein, dass es für die Beförderung von gefährlichen Gütern in Tanks bzw. in loser Schüttung oder Schüttgut-Containern diverse Vorschriften zu beachten...

Scania: Abrollkipper für jeden Einsatz

Scania Abrollkipper können flexibel und effizient eingesetzt werden. Dabei gibt es für jede Anforderung die passende Antriebstechnologie. Somit kann auch ein positiver Beitrag zum...

MAN: Kleinserie mit Wasserstoff-Verbrenner

MAN Truck & Bus wird als erster europäischer Lkw-Hersteller eine Kleinserie mit Wasserstoff- Verbrenner anbieten. Schon 2025 soll die zunächst mit rund 200 Einheiten...

Renault Trucks: Elektro-Lkw für das Bausegment

Renault Trucks hat Ende April seine vollelektrischen Fahrzeuge aus dem Bausegment präsentiert. Neben dem wichtigsten Baufahrzeug, dem E-Tech C, wurde auch der E-Tech D...