KRAUSE: Sicheres Arbeiten in der Höhe

Für Wartungs- oder Reparaturarbeiten wird täglich sicherer Zugang zu Nutzfahrzeugen benötigt, sei es in Form von Dacharbeitsständen, Treppen oder Sondergerüsten. Mit der Tankwagenleiter und dem Original KRAUSE Eisfrei-Gerüst-System hat das hessische Traditionsunternehmen u. a. zwei Produkte auf dem Markt, die auf Autohöfen, in Werkstätten oder Betriebshöfen täglich zum Einsatz kommen. Sie entsprechen sämtlichen Anforderungen in punkto Arbeitssicherheit, Ergonomie und Flexibilität.

Die Tankwagenleiter

Die freistehende, verfahrbare Tankwagenleiter vereint alle nötigen Funktionen, um sicher und ergonomisch Bedienungs- und Kontrollarbeiten an Tank- und Kesselwagen sowie Aufliegern oder Silowagen durchzuführen.

Je nach vorhandenem Untergrund stehen zwei unterschiedliche Bereifungen zur Wahl: Standard- Kunststoffrollen für ein leichtes Verfahren auf ebenem Belag oder Vollgummi-Bereifung für das Bewegen auf unebenem Untergrund. Selbst ein Überfahren von eingebetteten Gleisen ist hiermit möglich.

Die Fußspindel erlaubt eine Höhenanpassung des Fahrwerks und lässt die Tankwagenleiter selbst auf unebenen Untergründen lotrecht und sicher stehen. Bei der Vollgummi-Bereifung ist diese bereits im Lieferumfang enthalten.

Sicherer Zugang zu Dachflächen von Nutzfahrzeugen bei jeder Witterung

Unterschiedliche Einsätze an Nutzfahrzeugen erfordern entsprechende Lösungen. Beispielsweise sammeln sich im Herbst und Winter vermehrt Schmutz und Eis auf den Dächern und Planen großer Fahrzeuge und verursachen beim Herabfallen viele Unfälle im Straßenverkehr.

Neben dem Unfallrisiko setzen sich Fahrzeugführer und -halter auch einem Haftungsrisiko aus, da sie in der Verantwortung stehen, das Dach ihres Fahrzeugs ordnungsgemäß zu reinigen.

Mit dem Eisfrei-Gerüst-System von KRAUSE ist dies, genau wie täglich anfallende Reinigungsund Wartungsarbeiten, ganzjährig möglich. Das TÜV-geprüfte Gerüst ist individuell in 3 m Schritten in der Länge erweiterbar und kann so an jedes Nutzfahrzeug flexibel angepasst werden.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

12 − zwei =

- Anzeige -
Anzeige: Regupol

Aktuelle Beiträge

Ford Trucks: Neue F-Line-Serie vorgestellt

Rund 150 Journalisten, Kunden und Partner waren in den Hangar Event Airport in Crailsheim eingeladen, um die neuen Fahrzeuge in einem festlichen Rahmen kennenzulernen.F-Trucks...

Fahrpersonalrecht: Neue Regelungen für den Personengelegenheitsverkehr

Um den Besonderheiten des Personengelegenheitsverkehrs Rechnung zu tragen und eine größere Flexibilität bei der Planung von Fahrtunterbrechung sowie Ruhezeiten von Fahrern zu ermöglichen, haben...

DAF Trucks: Efficiency Champion und EcoDrive Training

Die Lkw der neuen Generationen der DAF Baureihen XD, XF, XG und XG+ wurden durch zahlreiche Verbesserungen und Detailoptimierungen vor allem in Hinsicht auf...

Daimler Truck: Premiere für den Actros L mit ProCabin

Mit futuristischem Fahrzeugdesign, optimierter Aerodynamik, vielen Komfort-Details, sparsamen Motoren, hoher Fahrdynamik und neuesten Assistenzsystemen soll der neue Actros L alles mitbringen, um bei Fuhrparkbetreibern...

Gefahrgutrecht: Ist Ladungssicherung schon alles?

Allgemein dürfte klar sein, dass es für die Beförderung von gefährlichen Gütern in Tanks bzw. in loser Schüttung oder Schüttgut-Containern diverse Vorschriften zu beachten...

Scania: Abrollkipper für jeden Einsatz

Scania Abrollkipper können flexibel und effizient eingesetzt werden. Dabei gibt es für jede Anforderung die passende Antriebstechnologie. Somit kann auch ein positiver Beitrag zum...

MAN: Kleinserie mit Wasserstoff-Verbrenner

MAN Truck & Bus wird als erster europäischer Lkw-Hersteller eine Kleinserie mit Wasserstoff- Verbrenner anbieten. Schon 2025 soll die zunächst mit rund 200 Einheiten...