Euro Rastpark: Spendenaktion für die Kinder-Unfallhilfe e.V.

Erneut konnte die Euro Rastpark GmbH 3.000 € Spenden für die „Aktion Kinder-Unfallhilfe“ sammeln. Die Aktion Kinder-Unfallhilfe fördert vielfältige Projekte zur Verkehrssicherheit, um Prävention zu leisten und Unfällen im Straßenverkehr vorzubeugen. Außerdem hilft sie jungen Unfallopfern dabei, mit den Folgen von Verkehrsunfällen umzugehen und bestmöglich versorgt zu werden.

„Wir haben nun schon das zweite Jahr an all unseren 18 Euro Rastpark Standorten unsere Spendenboxen mit dem „Roten Ritter“, dem Maskottchen der Kinder-Unfallhilfe aufgestellt. Wie auch schon letztes Jahr haben unsere Besucher und Kunden – Urlaubsreisende, Geschäftsleute und Berufskraftfahrer – fleißig für die Kinder gespendet.“ sagt Johannes Witt, Geschäftsführer der Euro Rastpark GmbH & Co. KG. „Ich bin sehr stolz, dass wir wieder eine so hohe Summe zusammen bekommen haben, denn uns ist es ein echtes Anliegen, Kinder vor Unfällen im Straßenverkehr zu schützen und diese, die Opfer von Verkehrsunfällen wurden, zu unterstützen. Ein herzlicher Dank geht an all unsere Euro Rastpark Kunden, die mit ihrer Spende zu dieser Gesamtsumme beigetragen haben!“

Der Verein Kinder-Unfallhilfe finanziert mittels Spendengeldern unter anderem das Verkehrssicherheitsprojekt „Roter-Ritter-Mobil“. Hierbei bekommen Erzieherinnen und Erzieher genau das Equipment an die Hand, das sie benötigen, um Kinder vom Kleinkindalter an bestmöglich für den Straßenverkehr fit zu machen. Von Balanceboards, Laufrädern und Tretrollern über Geschicklichkeitsspiele und Farblehre-Helfer, bis hin zu Fahrradhelmen, Reflektoranhängern und Hell-Dunkel-Boxen ist alles im „Roter-Ritter- Mobil“ vorhanden. Ein bundesweit einzigartiges Verkehrspräventionsprojekt!

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

acht − 5 =

- Anzeige -
Anzeige: SpanSet MaXafe

Aktuelle Beiträge

Daimler Truck: Premiere für den Actros L mit ProCabin

Mit futuristischem Fahrzeugdesign, optimierter Aerodynamik, vielen Komfort-Details, sparsamen Motoren, hoher Fahrdynamik und neuesten Assistenzsystemen soll der neue Actros L alles mitbringen, um bei Fuhrparkbetreibern...

Fahrpersonalrecht: Fahrtunterbrechungen, Ruhepausen, Pausen und Bereitschaftszeiten – Teil 2

Unter Bezugnahme auf den ersten Beitrag zum Thema Fahrtunterbrechungen, Ruhepausen, Pausen und Bereitschaftszeiten und deren rechtlicher Einordnung (siehe BERUFSKRAFTFAHRER-Zeitung Ausgabe 1-2/2024), wird die Thematik...

Volvo Trucks: FH Aero und 17-Liter-Motor für den FH 16

Die FH Lkw-Baureihe von Volvo wird mit dem FH Aero ergänzt. Dank einer aerodynamischen Formgebung und neuen Merkmalen ermöglicht der FH Aero eine besonders...

Meiller MHPS44.3-N: Kipper für Asphalt und Schüttgut

Die aktuellen Meiller-Muldenkipper wurden umfassend verbessert. Aufbau und Chassis sind deutlich robuster und gleichzeitig leichter als je zuvor. Auch beim Bedienkomfort und der Sicherheit...

DAF Trucks: Efficiency Champion

DAF bietet mit der neuen Efficiency Champions-Serie besonders wirtschaftliche und umweltfreundliche Lkw an. Für die Typen XD, XF, XG und XG+ wurde dafür eine...

Daimler Truck: Neue Assistenzsysteme für Vision Zero

Ab Juli 2024 müssen alle in der EU neu zugelassenen Lkw und Busse die Vorschriften der aktualisierten General Safety Regulation (GSR) erfüllen. Für neue...

F-Trucks Deutschland: Sondermodell F-MAX SELECT

Der neue F-MAX SELECT ist auf 400 Exemplare weltweit limitiert. Die Zugmaschine vereint edles Design mit technischer Premium-Ausrüstung. Eine Zugmaschine ist immer auch das Aushängeschild...