- Anzeige -

DAF XD-Baureihe: International Truck of the Year

DAF, Mercedes-Benz Trucks, MAN und VW sind die „Stars of the Year 2023“. Sie überzeugten mit ihren Konzepten die Jury des International Truck of the Year, Truck Innovation Awards, International Bus of the Year sowie des International Van of the Year. Auf der IAA TRANSPORTATION wurden gleich vier Branchenpreise für besonders innovative Fahrzeugentwicklungen aus dem laufenden Jahr verliehen – zum ersten Mal gemeinsam unter einem Dach.

Zum International Truck of the Year wurde die neue DAF XD-Baureihe gewählt. Eine Auszeichnung, die Harald Seidel, Präsident von DAF Trucks, bereits zum zweiten Mal entgegennehmen konnte. Harald Seidel sprach von einer „wunderbaren Anerkennung für unsere Premium-Produkte und unsere großartigen DAF-Beschäftigten“. Der XD ist sehr effizient und bietet u. a. eine Vielfalt an möglichen Konfigurationen, auch im Antrieb.

Harald Seidel, Präsident von DAF Trucks, nahm die prestigeträchtige Auszeichnung Truck of the Year auf der IAA TRANSPORTATION entgegen.

Die jährliche Auszeichnung wird an den Lkw vergeben, der in den vorangegangenen zwölf Monaten auf dem Markt eingeführt wurde und den größten Beitrag zur Effizienz des Straßenverkehrs geleistet hat. Das Votum basiert auf mehreren Kriterien, darunter technologische Innovation, Komfort, Sicherheit, Fahrverhalten, Kraftstoffverbrauch, Umweltverträglichkeit und Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO).

Voll ausgeschöpft: Maße und Abmessungen

DAF hat beim XD die neuen EU-Vorschriften für Maße und Abmessungen voll ausgeschöpft. Das Ergebnis ist eine Lkw-Baureihe, die die direkte Sicht (ein Schlüsselfaktor für Verteilerfahrzeuge), den Innenraum der Kabine, die Aerodynamik, die Kraftstoffeffizienz, die aktive und passive Sicherheit sowie den Fahrerkomfort erheblich verbessert.

Die neue DAF XD-Baureihe: Verteilerfahrzeuge mit verbesserter Rundumsicht.

Wichtig im Verteilerverkehr: Verbesserte Rundumsicht

Bei Testfahrten in den Niederlanden schätzten die IToY-Journalisten die Fahrposition und die verbesserte Rundumsicht, die durch die große, gewölbte Windschutzscheibe, die Seitenfenster mit niedriger Gürtellinie und das Fenster mit Bordsteinblick gewährleistet wird. Diese Merkmale – zusammen mit dem optionalen digitalen Sichtsystem, das die herkömmlichen Rückspiegel und den Abbiegespiegel ersetzt – verbessern die Sicherheit ungeschützter Verkehrsteilnehmer auf verkehrsreichen städtischen Straßen. Die IToY-Journalisten lobten auch die Leistung des neuen, hocheffizienten Antriebsstrangs, der auf dem Paccar MX-11-Reihenmotor basiert.

Gianenrico Griffini, Vorsitzender der Jury für den International Truck of the Year, fasste die Entscheidung der Jury zusammen: „Mit der Einführung der neuen XD-Baureihe hat DAF eine hochmoderne Verteiler-Lkw-Familie auf den Markt gebracht, die neue Maßstäbe in der Automobilbranche setzt. Darüber hinaus ist der neue XD auch eine geeignete Plattform für die kommende Generation batterieelektrischer Fahrzeuge (BEVs), die auf der IAA Transportation vorgestellt werden“.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

eins + 7 =

- Anzeige -
Anzeige: KCN Antirutschboden

Aktuelle Beiträge

Arbeitssicherheit: Sicher rangieren und verladen

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung registrierte für die Bereiche Betrieblicher Transport und Verladung im Jahr 2020 bundesweit an die 206.000 meldepflichtige und weitere 86 tödliche...

ADR 2023: Änderungen im Gefahrgutrecht–Teil 3

Im Rhythmus von 2 Jahren (alle ungeraden Jahre) werden die Vorschriften für die Beförderung von gefährlichen Gütern auf der Straße geändert beziehungsweise aktualisiert. In dieser...

Ford Trucks auf der IAA TRANSPORTATION: Zukunftsstrategie „Generation – F“

„Loading the Future“ – unter dieses Motto stellte Ford Trucks seinen Auftritt auf der IAA TRANSPORTATION 2022. Das Team von F-Trucks Deutschland war auf...

Mercedes-Benz Trucks: Nachhaltiger Bauverkehr

Mercedes-Benz Trucks präsentiert rein batterie-elektrische Lkw für Bauanwendungen auf der Branchen-Weltleitmesse bauma in München. Ausgewählte Fahrzeuge mit Dieselantrieb für nachhaltigen und sicheren Bauverkehr. Auf der diesjährigen...

DAF XDC und XFC: Baufahrzeuge der neuen Generation

DAF stellt auf der Bauma die neue Generation seiner Baufahrzeuge vor. Der neue DAF XDC und XFC sollen Maßstäbe in Bezug auf Effizienz, Sicherheit...

MAN Truck & Bus: Erste Testfahrten des neuen MAN eTrucks

Der Großserien eTruck von MAN wurde erstmals auf der IAA TRANSPORTATION vor großem Publikum vorgestellt. Der MAN eTruck macht bedeutende Schritte in Richtung Zukunft: Mit...

Mercedes-Benz: Mit 40 Tonnen-eActros-Sattelzug über den Arlbergpass

Mercedes-Benz eActros 300 als Sattelzugmaschine absolviert erfolgreich Tests in den Tiroler Bergen.Teststrecke von 111 Kilometern über Bludenz, Stuben, St. Anton und Lech inklusive dem...