- Anzeige -

Krone Trusted: Geprüfte Markenersatzteile

Bei Krone können über 300 verschiedene geprüfte Markenersatzteile, die mehr als 80 Prozent der gängigen Verschleißteile an Trailern abdecken und im Vergleich zum Original-Ersatzteil bis zu 50 Prozent günstiger sind, geordert werden.

Das Sortiment reicht von Achsteilen und ABS-Sensoren über Bremstrommeln und Luftfederbälge bis zu Bremsbelägen. Krone bezieht die Ersatzteile direkt von namhaften europäischen Herstellern, die Krone auch in der Erstausrüstung beliefern. Die preiswerte Alternative zu Original-Ersatzteilen eignet sich für Krone Trailer ebenso wie für Fahrzeuge anderer Hersteller.

Ewald Gronewald, Vertriebsleiter DACH Spare Parts/ Trusted: „Unsere Strategie war von Anfang an, in erster Linie auf Qualität zu setzen und nicht auf den niedrigsten Preis. Das hat sich ausgezahlt, weil wir praktisch keine Reklamationen auf die Trusted-Teile verzeichnen. Entsprechend hoch sind die Nachbestellungen unserer Kunden. Wir bieten mit unseren Trusted-Teilen sogar eine ernsthafte Alternative zu so manchem Originalteil.

Krone vermarktet das Trusted-Programm grundsätzlich nur an Werkstätten und Flottenbetreiber, nicht an weitere Händler. Bewährt hat sich auch der eigenständige Vertrieb: Die Mitarbeiter besuchen Kunden und Interessenten persönlich vor Ort. Ein Großteil der Bestellungen wird über den Online-Shop www.krone-trailerparts.com abgewickelt, an den inzwischen weit mehr als tausend Werkstätten angeschlossen sind. Um die Werkstätten bei anfallenden Reparaturen zu unterstützen, sind entsprechende Zeichnungen und Anleitungen im Shop hinterlegt.

Empfohlene Artikel

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

15 + drei =

- Anzeige -
Anzeige: Regupol

Aktuelle Beiträge

Daimler Truck: eActros 600 im Fahrbericht

Aktuell und gerade im Hinblick auf die IAA Transportation ist es das große Thema:E-Mobilität im Straßengüterverkehr. Die Nutzfahrzeughersteller stehen in den Startlöchern. So auch...

SpanSet: Neue VDI-Richtlinie betrifft Zurrmittel, Radvorleger und Fahrzeug

Voraussichtlich am 1. September dieses Jahres tritt die überarbeitete VDI 2700 in Kraft. Die Richtlinie befasst sich mit der Ladungssicherung von Pkw und Lkw...

Daimler Truck: eActros 600 auf elektrischer Europatour

Die zwei E-Lkw der „eActros 600 European Testing Tour 2024“ von Mercedes-Benz Trucks haben nach 4.436 rein batterie-elektrisch zurückgelegten Kilometern und 12 Tagen ihr...

MAN Truck & Bus: Mit Diesel, Strom und Wasserstoff

Im Vorfeld zur IAA Transportation 2024 hat MAN Truck & Bus Anfang Juli einen Ausblick auf seinen Messe-Auftritt im September gegeben. Bei den Testfahrten...

BALM: Ausdehnung der Lkw-Maut auf Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen technisch zulässiger Gesamtmasse (tzGm)

Seit dem 1. Juli 2024 sind Fahrzeuge mit einer technisch zulässigen Gesamtmasse (tzGm) von mehr als 3,5 Tonnen mautpflichtig. Artikel 2 des Dritten Gesetzes...

Ford Trucks: Neue F-Line-Serie vorgestellt

Rund 150 Journalisten, Kunden und Partner waren in den Hangar Event Airport in Crailsheim eingeladen, um die neuen Fahrzeuge in einem festlichen Rahmen kennenzulernen.F-Trucks...

Fahrpersonalrecht: Neue Regelungen für den Personengelegenheitsverkehr

Um den Besonderheiten des Personengelegenheitsverkehrs Rechnung zu tragen und eine größere Flexibilität bei der Planung von Fahrtunterbrechungen sowie Ruhezeiten von Fahrern zu ermöglichen, haben...