Home Schwerpunkt-Themen Miete und Leasing Fraikin: Wechselbrückenverkehre

Fraikin: Wechselbrückenverkehre

0
- Anzeige -

Zwecks Optimierung ihrer Wechselbrücken-Verkehre nutzen große Paket-Versender und ihre Subunternehmer verstärkt die Mietpakete der Fraikin Deutschland GmbH.

Nach Mitteilung der zur französischen Fraikin Group gehörenden Nutzfahrzeugvermieterin konnte hier in den letzten Monaten eine erhebliche Zunahme der Nachfrage bedient werden.

So wurde beispielsweise an einen namhaften Transportdienstleister jüngst im süddeutschen Raum durch Fraikin-Süd/West-Regionalleiter Carsten Braun ein zeitgemäßer MAN TGX 26.470 6×2-2 LL mit 470 PS und der Schadstoffklasse Euro-6D sowie ein Kögel Combi-Wechselverkehrsanhänger (22,5“) ausgeliefert.

Das Fahrzeug ist mit einem Standard-Wechselrahmenaufbau (Aufnahmehöhe 1.220–1.320 mm) für den Transport der gängigen WAB-Größen C715 und C745 ausgestattet.

Fraikin vermietet nicht nur die klassischen Varianten von Zugmaschinen, Sattelzügen und Fahrgestellen für den Transport- und Logistikbereich, sondern fokussiert europaweit auch auf Abfall-, Entsorgungs- und Kommunalfahrzeuge sowie sonstige Spezialfahrzeuge. Größte Lieferanten sind dabei MAN, Mercedes-Benz und Volvo-Renault.

Keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

6 − drei =

Die mobile Version verlassen